Die nächsten Themen

Tipps für einen gesunden Rücken, die neuesten Gleitsichtbrillen, der große Pulsuhren-Vergleich und viel, viel mehr...

Die beliebtesten Beiträge

Wasser trinken ist wichtig!

Anja

Die meisten Menschen trinken zu wenig. Die Frage nach der richtigen Menge stellt sich immer wieder. Die Standardantwort ist, dass eineinhalb bis zwei Liter vollkommen ausreichen. Diese Standardaussage stimmt nicht zwangsläufig. Es kann reichen so viel zu trinken, es kann aber auch nicht genug sein. Wichtig ist es, hier auf jeden Fall den individuellen Lebensstil miteinzubeziehen.

Wasser – wichtig für den Stoffwechsel

Wasser ist und bleibt die einzig wahre Flüssigkeit, die der Körper für den Stoffwechsel und damit gleichzeitig für die Regulierung des Wasserhaushaltes benötigt. Der Körper ist geduldig und teilt uns als letzten Hilfeschrei erst über unsere Haut mit, dass wir zu wenig trinken. Ein Indiz dafür sind geschwollene Hände und Füße. Ausreichend Wasser bedeutet für uns auch die Regulierung unserer Körpertemperatur, damit wir nicht zu „heiß laufen“.

Kontrolle, ob Sie genug trinken

Wasser trinken ist wichtigDer „Kneiftest“ zeigt, ob Sie zu wenig trinken. Greifen Sie auf das rechte Handgelenk, nehmen Sie mit Daumen und Zeigefinger eine Hautfalte und lassen Sie dann los. Wenn sich die Hautfalte gleich zurückzieht, ist das ein gutes Zeichen. Ansonsten sollten Sie ab sofort mehr Wasser trinken. Sorgen Sie dafür, dass der eigene Körper nicht ständig übersäuert ist und versucht, über Neutralsalze oder noch bestehende Mineralvorräte – wie in Knochen, Haaren, Nägeln, Zähnen – die Säuren zu neutralisieren.

Irgendwie muss der Körper mit den überschüssigen Säuren, die wir auch über das Essen zu uns nehmen, klarkommen. Schlimmstenfalls macht es sich durch Hautunreinheiten bemerkbar. Trinkt man mindestens acht Gläser frisches Wasser (250 ml), verfeinert mit frisch gepresster Zitrone, und isst man noch zu 80 Prozent basisch, so wird man staunen, wie sich die eigene Haut erholt, mehr an Elastizität gewinnt und auf Dauer gesehen schöner und straffer wirkt.

Durst als Warnsignal

Wie viel Wasser soll es täglich sein? Eine Faustformel sagt: „Ein Liter Wasser pro 25 kg Körpergewicht.“ Ausnahmen sind Menschen, die nur eine Niere haben und Menschen mit Herzbeschwerden. Es klingt so einfach und stellt doch für viele Menschen eine große Herausforderung dar. Wenn Sie Durst verspüren, sollte das sofort als Warnsignal zu trinken verstanden werden.

Stylisches Accessoire – AH!QUA Drink Reminder

Sie wissen, dass Sie dazu neigen, zu wenig zu trinken? Es gibt ein modisches Accessoire, das Sie an die tägliche Ration Wasser erinnert: Der AH!QUA Drink Reminder kann als Arm- oder Halsband sowie als Clip getragen werden. Es gibt eine Basic-Variante und eine mit Swarovski-Steinen besetzte Variante, die mit verschiedenfärbigen Bändern kombiniert werden kann. Das Etui beinhaltet zusätzlich noch einen Befestigungsclip und ein Halsband. Also ein nützliches Schmuckstück, das je nach Kleidung variiert werden kann.

Persönlicher Trinkrhythmus mit AH!QUA Reminder

Mit dem AH!QUA Drink Reminder können Sie sich leicht ans regelmäßige Trinken erinnern lassen. Intervalle von einer halben Stunde bis zu maximal 8 Stunden sind möglich. So ist der AH!QUA Drink Reminder nicht nur ein Armband, sondern ein Produkt für Ihre Gesundheit, Schönheit und Vitalität.

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter GESUNDHEIT

0 Kommentare